Tag 38 Meile 498,2-517,6

Wir starteten wieder gegen 6 Uhr morgens. Der frühe Start gefiel uns. So konnten wir am Vormittag bereits einige Meilen laufen und trotzdem regelmäßig unsere Pausen machen.

Nach kurzer Zeit passierten wir den 500 Meilen Marker. Kaum zu glauben wie weit wir es bereits geschafft haben! Wir führten ein kleines Glückstänzchen auf und weiter ging es.

Anfangs ging es hauptsächlich bergab. Die letzten Meilen waren wieder abwechselnd auf- und abwärts. Es war warm und ich merkte zunehmend meine Füße und die Knie.

Wir kamen der flachen, sandigen Fläche namens Wüste immer näher. Trotzdem zogen sich die Meilen für mich wie Kaugummi.

Am späten Vormittag kamen wir an einem Wassertank, in dem Regenwasser aufgefangen wird. Das Wasser müsste man aus diesen Tanks herausfischen. Glücklicherweise hatte bereits jemand eine Flasche halbiert und die eine Hälfte an einen Stock geklebt, so dass wir gut an das Wasser herankamen.

Ursprünglich dachten wir, dass sich in wenigen Meilen bereis die nächste Wasserquelle befinden. Jedoch kontrollierten wie dieses nochmal, bevor es wieder los ging und das war unser Glück! Denn ein neuer Kommentar in meiner App sagte, dass die Quelle beinahe trocken ist. Und der Kommentar war bereits einige Tage alt. Also war die Quelle nun wahrscheinlich ausgetrocknet.

Also nahmen wir zusätzliches Wasser mit und liefen wieder los.

Am Abend kamen wir in „Hikertown“ an. Dieses besteht aus ein paar selbstgebaute Hütten im Western-Stil. Wir nahmen zwei Zimmer und ich fiel erschöpft auf das Bett. An den Wänden hingen überall Filmplakate und andere Fotos mit Schauspielern.

Morgen starten hier bereits um 4 Uhr morgens. Es liegen 17 Meilen entlang des L.A Äquadukts vor uns. Die Strecke ist zwar flach, jedoch gibt es kein Wasser innerhalb der 17 Meilen und man findet kaum Schattenplätze.

Aber hey, es sind nurnoch etwa 190 Meilen bis zum Ende der Wüste und somit bis zum Anfang der Sierra.

Ein Kommentar zu „Tag 38 Meile 498,2-517,6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s