Tag 90 Meile 1169,1-1190,7

Heute führte uns der PCT über Bergkämme und Wälder. Wenn man auf dem Berg steht, hat man immer einen super tollen Ausblick! Wir konnten heute überall Seen sehen. Als kleine und große tiefblaue Flecken tauchten sie zwischen den Wäldern auf. Immer wieder ging es Berg auf und ab, jedoch kann ich wirklich merken, dass wir nicht mehr so hoch sind wir noch in der Sierra. In den letzten Tagen waren wir ein Mal über 9000ft und seit dem bewegen wir uns immer zwischen 6000-8000ft.

Außerdem kommen wir ganz gut voran. Für Nordkalifornien haben wir uns vorgenommen mindestens 20 Meilen pro Tag zu laufen. Bisher haben wir das geschafft und laufen teilweise sogar etwas mehr. Und das trotz einiger Pausen.

Leider bin ich mit meinen neuen Schuhen bisher nicht so richtig zufrieden. Wie gestern bereits befürchtet, sind sie tatsächlich nicht so gut belüftet und meine Haut schwitzt mehr. Dadurch habe ich heute bereits kleine offene Stellen an den Zehen entwickelt. Sobald ich wieder Empfang habe, werde ich also wieder mein altes Modell bestellen und hoffentlich in dem nächsten Ort in Empfang nehmen können.

Unsere Mittagspause haben wir mit circa fünf anderen Hikern verbracht. Nahe eines Flusses lagen irgendwann alle im Schatten und schliefen. Eine Hikerin hat Pinienkerne aus einen Zapfen gepult, den sie auf dem Weg gefunden hat. Zum allerersten Mal habe ich einen frischen Pinienkern gegessen!

Am Abend schlugen wir dann unsere Zelte an einem Fluss auf. Das Gute daran war, dass man am Abend „Katzenwäsche“ betreiben kann. Nach einiger Zeit kamen noch einige andere vorbei und so wurde der Platz ganz schön voll.

Eine Hikerin sagte, nachdem sie ankam, dass sie zwei Meilen von hier entfernt einen Bären gesehen hat. Daher hängten wir unsere Essenssäcke fleißig in die Bäume, was nicht so einfach war, da viele Bäume um uns herum keine langen Äste hatten. Und natürlich möchte ich auf gar keinen Fall Bärenbesuch haben, aber mein Essen so weit weg von mir zu haben gefällt mir auch nur so mittelmäßig. Wie soll ich schließlich an meinen Mitternachtssnack kommen?!

2 Kommentare zu „Tag 90 Meile 1169,1-1190,7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s