Tag 21 Zeroday in Big Bear Lake

Als ich gestern hier ankam, war ich kurz etwas überfordert. Die Stadt ist zwar nicht riesig, aber definitiv größer als Julian oder Idyllwild. Nach drei Wochen auf dem Trail sind so viele Autos und Menschen schon etwas ungewohnt.

Das Hostel in dem ich abgestiegen bin ist super hikerfreundlich! Die Badezimmer sind super sauber und es gibt Shampoo und Bodylotion um sonst. Meine trockene Haut hat die Lotion aufgesogen wie ein Schwamm!

Ein großes Thema ist aktuell das Wetter. Es zieht ein kleiner Sturm auf. Mit Schneefall (1-2cm sollen fallen). Das kann man sich gar nicht vorstellen, wir sind doch in Südkalifornien. Aber immerhin befinden wir uns bald wieder auf fast 7800 Fuß Höhe.

Ich werde morgen trotzdem wieder zurück auf den Trail gehen. Starten werde ich mit Glen und Rita. Alleine wäre ich wohl morgen nicht gestartet, aber mit den beiden fühle ich mich sicher!

Die nächste Etappe ist circa 6 Tage lang. Also befindet sich im Rucksack wieder viel Essen. Jedoch ist die Wasserlage in den ersten Tage gut, so dass wir da an Gewicht sparen können. Ich habe fleißig eingekauft und hoffe meine Essensmenge steigern zu können.

Meine Füße fühlen sich bereits besser! Die Übungen, die Rita mir gestern gezeigt hat, haben wunderbar geholfen.

Ein Kommentar zu „Tag 21 Zeroday in Big Bear Lake

  1. Hallöchen,
    Knorr, ein wenig Heimat ist immer dabei?
    Schnee und Sturm. In den letzten 48 Stunden haben wir auch ordentlich Wind hinter uns. Und heute Morgen war das Auto vereist. Der Kalender schreibt Mai.

    Viel Spaß und Erfolg weiterhin …

    Gruß Alfred

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s